T1Day 2023 goes hybrid

T1D Mensch 4.0 – mehr Freiheit dank Technik?

Sonntag, 29. Januar 2023 von 09:00 bis 16:00 Uhr

 

Unter der Schirmherrschaft von

Wer kommt zum T1Day?

Menschen mit Typ-1 Diabetes, Family und Friends (Typ-F), Kids und ihre Eltern

Vor Ort:

Einzelticket: 40€*
Paare: 35 pP€*

Virtuell:

pro Ticket: 25€

* Kinder bis 14 Jahren können kostenfrei am T1Day teilnehmen. Dies kann im Bezahlprozess angeben werden.

Programm

T1Day - 29. Januar 2023 - Stand: 07.12.2022

Sonntag, 29.01.2023

}

ab 09:00 Uhr

Einlass

}

09:40 – 09:50 Uhr

Begrüßung & Einstieg

Bastian & Shirin

}

09:50 – 10:00 Uhr

Mein Diabetes – Meine Therapie: Individualisiert fühle ich mich besser!

Grußwort vom Schirmherr diabetesDE, Jens Kröger & Fiorella Eickhoff (angefragt)

}

10:00 – 11:30 Uhr

Symposium: Aktuelle Diabetes Technologie

10:00 – 10:20: Überblick zur Studienlage – Was wissen wir über den Erfolg von AID? Was bedeuten: TIR (time-in-range), TBR (time-below-range) und TAR (time-above-range)? (Andreas Thomas)

10:20 – 11:15: Aktuelle Diabetes-Technologie – ein Überblick (Sarah Biester, mit Erfahrungsberichten der Produkt-TesterInnen Kathi Korn und Bastian Niemeier)

11:15 – 11:20: Grußworte aus dem Spitzensport von Sandra Starke, Profi-Fußballerin b. VFL Wolfsburg

11:20 – 11:30: Teaser: Einsatz von Technologie bei Sport und Training (Sandra Starke und Ulrike Thurm)

 

}

11:30 – 12:00 Uhr

Kaffeepause

 

}

12:00 - 13:00 Uhr

t1-camps 1 – parallele camps

1. Ascensia
2. Technologie & Lebensqualität bei Kindern (Sarah Biester, Ralph Ziegler, Kathy Dalinger, Mandy Leinfelder)
3. Typisch Frau – Was tun bei Schwangerschaft, Periode, Sex und Diäten? (Kathi Korn, Martina Lange, Claudia Eberle)
4. Mein Pen wird smart (Antje Thiel, Jens Kröger und Lutz Heinemann)

}

13:00 - 14:00 Uhr

Lunchpause

}

14:00 - 15:00 Uhr

t1-camps 2 – parallele camps

1. Ypsomed

2. Motivation & seelische Gesundheit bei Erwachsenen – Ivo Rettig, Sascha Schworm & Claudia Sahm

3. Es muss nicht immer AID sein! – Tipps und Tricks für weniger Schwankungen mit Pen oder Pumpe (Winfried Keuthage und Inka Benthin)

4. Abbott: Nichts kann mich stoppen! – Sport mit Diabetes
(Ulrike Thurm und Sandra Starke)

}

15:00 - 15:45 Uhr

Abschlussvorträge: Diabetesbehandlung 4.0

1. Was tut sich bei der Telemedizin? (Simone v. Sengbusch)

2. Was ist 9amHealth? Ein Blick in andere Welten (Anton Kittelberger)

3. Was macht Künstliche Intelligenz in der Diabetes-Therapie? (Bernd Kulzer)

}

15:45 - 16:00 Uhr

Verabschiedung

Bastian & Shirin

Daten und Fakten

T1Day 2023

Wo findet der T1DAY statt?

Der Tag von, mit und für Typ 1er findet am 29.01.2023 als hybride Veranstaltung statt – vor Ort in Berlin sowie virtuell!  

Wann findet der T1DAY statt?

Der T1DAY ist am 29. Januar 2023 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Impressionen

seit 2015

Die Stimmung, die Vorträge, der Austausch unter uns Typ-1ern, all das muss man live erlebt haben! Auch eine kleine Industriemesse erwartete uns vor Ort.

Stefanie

diabetes-leben.com

Wer denkt hier handelt es sich um ein weiteres Event zu Abstauben von Kugelschreibern,Taschen oder sonstigen Give Aways liegt falsch. Ein speziell auf Typ1 Diabetiker zugeschnittenes Programm, verspricht auch diesmal diesen Tag zu einem, sich aus der Masse abhebenden Ereignis werden zu lassen.

Sascha

sugartweaks.de

Ende Januar (genauer am 25.1.) war der zweite T1DAY in Berlin, ein Tag nur für uns Typ1 Diabetiker. Es war mein erstes Mal dort und es war toll, wir waren über 250 Teilnehmer, es gab gute Vorträge, rege Diskussionen und vieles zum Nachdenken, zumindest für mich.

Mel

meindiabetesundich

Anmeldung

T1Day 2023

Kontakt

Veranstalter

Science-Consulting in Diabetes GmbH
Geranienweg 7a
41564 Kaarst

E-Mail: info@science-co.de

Organisation

feen kongress & event GmbH
Hausburgstr. 6
10249 Berlin

E-Mail: info@feen.berlin
Tel.: 030 55 95 75 30